Aktuelles

Liebe Seniorinnen und Senioren!

zu einem kleinen Neuanfang nach den letzten zwei Corona-Jahren möchte ich Sie, Ihre Angehörigen und
Freunde im Namen des Betreuungswerks zu einem Seniorenausflug am 13. September 2022

recht herzlich einladen. Wir möchten mit Ihnen nach Miltenberg am Main in Unterfranken fahren!

Los geht’s! Der Weg nach Miltenberg führt uns an unserem schönen Main entlang.

Miltenberg glänzt nicht nur mit einer mittelalterlichen Altstadt voller Fachwerkbauten, romantischen Gassen und versteckter Winkel, es hat mit seiner lebendigen Stadtkultur auch ganz schön junges Mittelalter zu bieten. Das Ensemble von Marktbrunnen und Fachwerkhäusern ist ein Glanzstück romantischer historischer Stadtkulisse. Nicht zu vergessen sind ebenfalls Deutschlands ältester Fürstenherberge, dem „Gasthaus zum Riesen“, auch das bekannte Schnatterloch oder hoch über der Stadt hinter historischen Burgmauern die Mildenburg.

Nachdem wir die Altstadt und die sehenswerten Örtlichkeiten eigenständig erkundet haben erwarten uns zum Abschluss schöne und naturbelassene Eindrücke während einer Schifffahrt auf dem Main. An Bord besteht die Möglichkeit Kaffee und Kuchen aus der Bordküche zu genießen

Nach unserer Schiffstour geht es wieder zu unserem Bus und wir treten die Heimfahrt an.

Der Eigenanteil von 28,00 Euro beinhaltet die Fahrt sowie die Schifffahrt und das Trinkgeld für den Busfahrer. Sie können gerne Freunde und Bekannte mitbringen um mit ihnen zusammen diese Stunden zu genießen.

Dieses Jahr ist alles etwas anders! Corona bedingt ist noch Maskenpflicht im Bus. Auch wird es nur einen Bus, mit festen Haltestellen sowie feste Abfahrtszeiten geben:
Groß-Umstadt, 10.00 Uhr, Bahnhof;
Dieburg, 10.15 Uhr, Alte Post Schießmauer;
Münster, 10.25 Uhr, Zentrum
Babenhausen, 10.40 Uhr, Bahnhof;
Schaafheim, 10.55 Uhr, Ärztehaus

 

Ihre als Anmeldung geltenden Überweisungen, sollte umgehend
spätestens bis 05.09.22 unter
Betreuungswerk Post… Seniorenbeirat Dieburg
IBAN: DE94500100600360611606
BIC PBNKDEFF
erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen
Elke Bleß-Pichl

 

 

 

RSS-Icon