2022 Miltenberg

 

Zu einem kleinen Neuanfang nach den letzten zwei Corona-Jahren konnten wir am 13. September endlich wieder aufbrechen

Wir fuhren mit Ihnen nach Miltenberg am Main in Unterfranken.

Los gings! Der Weg nach Miltenberg führte uns erst einmal an unserem schönen Main entlang. Auch wenn es etwas regnerisch war:  Miltenberg glänzte nicht nur mit einer mittelalterlichen Altstadt voller Fachwerkbauten, romantischen Gassen und versteckter Winkel, es hat mit seiner lebendigen Stadtkultur auch ganz schön junges Mittelalter zu bieten. Das Ensemble von Marktbrunnen und Fachwerkhäusern ist ein Glanzstück romantischer historischer Stadtkulisse. Nicht zu vergessen sind ebenfalls Deutschlands ältester Fürstenherberge, dem „Gasthaus zum Riesen“, auch das bekannte Schnatterloch oder hoch über der Stadt hinter historischen Burgmauern die Mildenburg.

Nachdem wir die Altstadt und die sehenswerten Örtlichkeiten eigenständig erkundet haben erwartete uns zum Abschluss schöne und naturbelassene Eindrücke während einer Schifffahrt auf dem Main. An Bord bestand die Möglichkeit Kaffee und Kuchen aus der Bordküche zu genießen.

Nach unserer Schiffstour ging es mit unserem Bus zurück nach Hause.

 

RSS-Icon